4 Jahren betreiben wir bei den Wollschweinen eine aufwendige Freilandhaltung.

Unsere Freilandhaltung beträgt jetzt 1/2 ha (5000qm) Grünland.

2015 / 2016 / 2017 haben wir diese Freilandfäche nach und nach erweitert.

Da wir auch schon die Wölfe in Schwanewede haben, haben wir unsere Freilandfläche aufwendig eingezäunt.

Auch der Gesetzlich vorgeschriebene Doppelzaun ist uns wichtig. Dieser ist wichtig gegen Wildschweine und der Afrikanischen Schweinepest (Seuchenschutz)!

 

Die linke Weide ist eine wechsel Weide von 2500 qm Fläche. Diese Weide wurde geschleppt und gedüngt.

Sommerweide / Grassaat neu gestreut.

Doppelzaun vor der Baustahlmatte.

Die Baustahlmatten wurden 60 cm eingegraben und oben drüber ist noch Elektrozaun / Wolfabwehr.

 

Auch über dem Tor wurde Strolleitungen verlegt.

Vor dem Tor wieder Doppelzaun.

Arche-Hof-Schwanewede zeigt gerne seine Tiere auf Veranstaltungen :-)

so werden unsere Ferkel versorgt